Faithlife Corporation
Commentar über den Brief Pauli an die Galater
See inside
This image is for illustration only. The product is a download.

Commentar über den Brief Pauli an die Galater

by

Dieterichschen Buchhandlung 1859

Runs on Windows, Mac and mobile.
$15.99

Übersicht

In Commentar über den Brief Pauli an die Galater untersucht Karl Georg Wieseler den Brief des Apostels Paulus an die Galater.

Commentar über den Brief Pauli an die Galater stattet Sie mit innovativen Werkzeugen und Eigenschaften aus, welche Sie bei Ihrem Bibelstudium unterstützen. Wichtige Begriffe sind direkt mit Wörterbüchern, Enzyklopädien und einer Vielzahl weiterer Ressourcen in Ihrer digitalen Bibliothek verlinkt. Umfangreiche Suchoptionen helfen Ihnen dabei, genau das zu finden, was Sie suchen. Erhalten Sie umfassenden Einblick in die Zusammenhänge biblischer und weltlicher Ereignisse mit der Zeitleiste und setzen Sie die Ereignisse in Kontext zueinander. Tablet und Mobiltelefon Apps erlauben es Ihnen, die Diskussion mit sich zu bringen. Mit Hilfe von Logos Bibelsoftware finden sie die effizientesten und umfassendsten Forschungswerkzeuge in einem Programm, was es Ihnen erlaubt Ihr Bibelstudium auf eine neue Ebene zu heben.

Produktdetails

  • Titel: Commentar über den Brief Pauli an die Galater
  • Autor: Karl Georg Wieseler
  • Verlag: Dieterichschen Buchhandlung
  • Erscheinungsdatum: 1859
  • Seiten: 611
  • Sprache: Deutsch
  • Ressourcentyp: Kommentar

Über Karl Georg Wieseler

Karl Georg Wieseler (1813–1883) war ein deutscher evangelischer Theologe des 19. Jahrhundert. Während seines Studiums in Göttingen kam er mit der biblischen Vermittlungstheologie Lückes in Kontakt. Im Anschluss an sein Studium verbrachte er noch einige Jahre in Göttingen, bevor er in 1851 einem Ruf nach Kiel folgte. 1863 wurde er dann Professor in Greifswald, wo er dann auch bis zu seinem Tod 1883 als Senior der theologischen Fakultät starb. Primär forschte Wieseler im Bereich der neutestamentlichen Kritik, Exegese und Einleitung sowie als Verfechter der besonnenen evangelisch-lutherischen Gesamtauffassung.