Faithlife Corporation
Der Galaterbrief, übersetzt, in seinen geschichtlichen Beziehungen untersucht und erklärt
This image is for illustration only. The product is a download.

Der Galaterbrief, übersetzt, in seinen geschichtlichen Beziehungen untersucht und erklärt

by

Breitkopf und Härtel 1852

Runs on Windows, Mac and mobile.
$20.99

Übersicht

In Der Galaterbrief übersetzt, in seinen geschichtlichen Beziehungen untersucht und erklärt nimmt Adolf Hilgenfeld seine eigene Übersetzung des Galaterbriefes vor, bevor er dann im zweiten Teil des Werkes eine geschichtliche Analyse vornimmt und die Beziehungen der Apostel untereinander untersucht.

Der Galaterbrief übersetzt stattet Sie mit innovativen Werkzeugen und Eigenschaften aus, welche Sie bei Ihrem Bibelstudium unterstützen. Wichtige Begriffe sind direkt mit Wörterbüchern, Enzyklopädien und einer Vielzahl weiterer Ressourcen in Ihrer digitalen Bibliothek verlinkt. Umfangreiche Suchoptionen helfen Ihnen dabei, genau das zu finden, was Sie suchen. Erhalten Sie umfassenden Einblick in die Zusammenhänge biblischer und weltlicher Ereignisse mit der Zeitleiste und setzen Sie die Ereignisse in Kontext zueinander. Tablet und Mobiltelefon Apps erlauben es Ihnen, die Diskussion mit sich zu bringen. Mit Hilfe von Logos Bibelsoftware finden sie die effizientesten und umfassendsten Forschungswerkzeuge in einem Programm, was es Ihnen erlaubt Ihr Bibelstudium auf eine neue Ebene zu heben.

Produktdetails

  • Titel: Der Galaterbrief übersetzt, in seinen geschichtlichen Beziehungen untersucht und erklärt
  • Autor: Adolf Hilgenfeld
  • Verlag: Breitkopf und Härtel
  • Erscheinungsdatum: 1852
  • Seiten: 259
  • Sprache: Deutsch
  • Ressourcentyp: Kommentar

Über Adolf Hilgenfeld

Adolf Hilgenfeld (1823–1907) war ein deutscher protestantischer Theologe und Professor für Neues Testament und ältere Kirchengeschichte in Jena. Hilgenfeld wird der Tübinger Schule zugerechnet und war ab dem Jahr 1858 Herausgeber der Zeitschrift für wissenschaftliche Theologie.