Products>Untersuchung über den Hebräerbrief (2 Bände)

Untersuchung über den Hebräerbrief (2 Bände)

Übersicht

Erfahren Sie jetzt mehr über den Hebräerbrief mit diesem Werk von Karl Georg Wieseler und lernen Sie mehr über die Urgeschichte des Christentums. Wieseler, der eine umfassende Sammlung an Werken zum Neuen Testament verfasst hat, geht im Rahmen dieser beiden Bände auf den Hebräerbrief ein und beleuchtet dabei speziell dessen historischen Umstände. Mit seiner Hilfe erfahren Sie mehr über den Verfasser, sowie seine Leser, und können den Hebräerbrief damit viel besser in das Gesamtwerk des Neuen Testaments einbinden.

Die Logos Edition der Untersuchung über den Hebräerbrief stattet Sie mit innovativen Werkzeugen und Eigenschaften aus, welche Sie bei Ihrem Bibelstudium unterstützen. Verweise verlinken Sie direkt mit Übersetzungen und originalsprachlichen Texten und wichtige Begriffe sind direkt mit Wörterbüchern, Enzyklopädien und einer Vielzahl weiterer Ressourcen in Ihrer digitalen Bibliothek verlinkt. Der Themen-Leitfaden erlaubt es Ihnen, leistungsstarke Suchanfragen durchzuführen, um mit einem Klick relevante Bibelstellen und Verweise in anderen Werken zu finden. Tablet und Mobiltelefon Apps erlauben es Ihnen, die Diskussion mit sich zu bringen. Mit Hilfe von Logos Bibelsoftware finden sie die effizientesten und umfassendsten Forschungswerkzeuge in einem Programm, was es Ihnen erlaubt Ihr Bibelstudium auf eine neue Ebene zu heben.

Overview

Enhance your study of Hebrews and learn more about the early history of Christianity with this work by Karl Georg Wieseler. In these two volumes, Wieseler—a renowned New Testament scholar—tackles Hebrews, paying special attention to the epistle’s historical context. Wieseler’s insights help you better understand the author, his original readers, and Hebrews’ place in the overall work of the New Testament.

The Logos edition of Untersuchung über den Hebräerbrief is enhanced by amazing functionality. Your digital library allows you to perform powerful searches and word studies, and Scripture passages are linked to your Hebrew and Greek texts, along with your English translations. With Logos Bible Software, the most efficient and comprehensive research tools are in one place, so you get the most out of your study.

Click on the highest price you'd pay. If the final price is lower, that's what you'll pay.

By placing a bid you are giving consent for Faithlife to authorize the selected billing method for this and other future pre-orders.

Learn more about community pricing
0%20%40%60%80%100%120%140%
$3$4$5$6$7$8$9$10$11$12$13$14$15$16$17$18$19
Graph Key:
  • Unselected Bid
  • Projected Bid
  • Bid Will Likely Succeed
  • Bid Will Likely Fail
  • Production Cost

Hauptmerkmale

  • Untersucht die Rolle des Autors des Hebräerbriefs
  • Gibt Auskunft über die Leser des Hebräerbriefes
  • Vereinfacht die Verortung des Hebräerbriefes im Neuen Testament

Key Features

  • Analyzes the role of Hebrews’ author
  • Examines the audience of the epistle
  • Positions Hebrews within the context of the New Testament

Produktdetails / Product Details

  • Titel / Title: Untersuchung über den Hebräerbrief
  • Autoren / Author: Karl Wieseler
  • Verlag / Publisher: Akademische Buchhandlung
  • Bände / Volumes: 2
  • Seiten / Pages: 164
  • Sprache / Language: Deutsch
  • Ressourcentyp / Resource Type: Topical; Introductions
  • Thema / Topic: Biblical Studies
Value if sold separately
||Partially included
Value if sold separately
Total value if sold separately:

Eine Untersuchung über den Hebräerbrief namentlich seinen Verfasser und seine Leser, Band 1

  • Autoren / Author: Karl Wieseler
  • Verlag / Publisher: Akademische Buchhandlung
  • Erscheinungsdatum / Publication Date: 1861
  • Seiten / Pages: 69

Beispielseiten / Sample Pages: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Eine Untersuchung über den Hebräerbrief namentlich seinen Verfasser und seine Leser, Band 2

  • Autoren / Author: Karl Wieseler
  • Verlag / Publisher: Akademische Buchhandlung
  • Erscheinungsdatum / Publication Date: 1861
  • Seiten / Pages: 95

Beispielseiten / Sample Pages: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Über Karl Wieseler

Karl Georg Wieseler (1813–1883) war ein deutscher evangelischer Theologe des 19. Jahrhundert. Während seines Studiums in Göttingen kam er mit der biblischen Vermittlungstheologie Lückes in Kontakt. Im Anschluss an sein Studium verbrachte er noch einige Jahre in Göttingen, bevor er in 1851 einem Ruf nach Kiel folgte. 1863 wurde er dann Professor in Greifswald, wo er dann auch bis zu seinem Tod 1883 als Senior der theologischen Fakultät starb. Primär forschte Wieseler im Bereich der neutestamentlichen Kritik, Exegese und Einleitung sowie als Verfechter der besonnenen evangelisch-lutherischen Gesamtauffassung.

About Karl Wieseler

Karl Georg Wieseler (1813–1883) was a nineteenth-century German Protestant theologian. Born in Altencelle, he was educated at Göttingen, and became a professor in Kiel in 1851. In 1863, he became a professor in Greifswald, where he was a senior member of the theological faculty. Wieseler conducted important work in the field of New Testament criticism and exegesis, and early Christian history.

$11.00

$3.00
$11.00
Projected
$19.00
Place Bid